Universitätsklinik Regensburg

Zurück Homepage Nach oben Weiter

Abbildungen:

Foto 1    Luftaufnahme des Gesamtkomplexes.
Foto 2    Luftaufnahme des südlichen Bearbeitungsgebietes.
Foto 3    Intensivbegrünte Dachfläche.
Foto 4    Innenhof im 2. OG.
Foto 5    Innenhof im EG (Skulptur von Jo Schöpfer - Berlin)

Klicken Sie auf die verkleinerten Fotos um die jeweilige Vollansicht zu erhalten.
Zurück kommen Sie mit dem "Zurück"-Button Ihres Browsers.

   ukrluft1.JPG (76456 Byte)    ukrluft2.jpg (87386 Byte)    dach8_2.jpg (88168 Byte)    hof1_3.jpg (89013 Byte)   hof3_2.jpg (73717 Byte)

Beschreibung:

Bei dem beschriebenen Bauvorhaben handelt es sich um eine medizinische Forschungs- und Ausbildungsstätte der Universität Regensburg. Seit April 1984 ist der 1. Bauabschnitt fertiggestellt und in Betrieb. Der weitere Ausbau erfolgte seitdem in mehreren Abschnitten bis hin zum bis dato letzten BA 3, welcher im Jahr 1999 an die Universität Regensburg übergeben werden konnte. Hierdurch wurde das Klinikum auf 1022 Betten erweitert.

Das UBA hat zwei grundsätzlich verschiedene Erweiterungsmöglichkeiten untersucht, wonach sich neue Bauteile in Richtung Westen und in Richtung Süden anlagernd würden. Eine Vermittlung hierzwischen ermöglicht es u.a. die aufgelockerte Baustruktur beizubehalten und eine geringe Höhenentwicklung auf max. 4 Geschosse über Gelände zu beschränken. Dadurch bleibt nicht zuletzt der Landschaftsbezug erhalten - auch sind vielfältige Ausblicke auf das Universitätsstammgelände und die Altstadt von Regensburg gegeben.

Als Ergebnis eines Architektenwettbewerbes wurde das Architekturbüro Schuster Pechtold + Partner (jetzt Schuster Pechtold Architekten GmbH) mit dem 3. BA betraut. An dieser Planung sind auch die Architekten des 1. und 2. BA (Heinle, Wischer und Partner - Stuttgart) sowie das Universitätsbauamt beteiligt.

Die Gestaltung der Aussenanlagen erfolgte in mehreren Etappen, je nach Stand der Hochbauarbeiten. Es wurden neben den ebenerdigen Freiflächen auch Dachflächen in grossem Umfang intensiv und extensiv begrünt. 

 

Senden Sie E-Mails mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: wilbertz@wilbertz.org 
Copyright © 2000-2010 Christian H. Wilbertz LandschaftsArchitekt